04
03
01
02

Die Umgebung des Bed & Breakfast Van Marion bietet Ihnen viele Möglichkeiten!

Die Umgebung des Bed & Breakfast Van Marion bietet Ihnen viele Möglichkeiten!
Oostvoorne ist ein Dorf in der Provinz Zuid Holland. Es gehört zur Gemeinde Westvoorne und liegt zirka 9 km nördlich von Hellevoetsluis. Die Innenstadt von Oostvoorne zählt ca. 5.500 Einwohner. Im Zentrum von Oostvoorne befinden sich Ruinen der Burg des Herrn van Voorne etwa aus der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts. Hier wohnte auch Gräfin von Hennegau (Jacobäa von Bayern).

Spaziergänge und Fahrradtouren in und um Oostvoorne
In der Umgebung des Bed & Breakfast Van Marion gibt es viel zu tun! Während Ihres Aufenthalts sind Spaziergänge und Fahrradtouren durch die herrliche Umgebung von Voorne und ein Besuch der Festungsstädte ein absolutes Muss. Die Festungsstädte Brielle und Hellevoetsluis haben mehrere besondere Eigenheiten und eine außergewöhnliche Geschichte. Die historische Festungsstadt Brielle (ehemals Den Briel) ist am meisten für den begeistert gefeierten 1. April bekannt! Hellevoetsluis ist nicht nur Festungsstädtchen, sondern auch ein ehemaliger Hafen der niederländischen Kriegsflotte, mit Namen wie De Ruyter, Tromp und Piet Heyn.

Strände
Die Strände von Voorne erstrecken sich über eine Fläche von 15 km zwischen Haringvliet und Nieuwe Waterweg. Der Strand von Oostvoorne bietet Ruhe und Raum und ist ca. 2 km von unserem Bed & Breakfast entfernt. Neue Dünen entwickeln sich immer weiter, und es gibt einen natürlichen Strand mit viel Vegetation. Das Oostvoornse Meer liegt rund 1 km von unserem B&B entfernt. Sein flacher Teil ist abgetrennt, wodurch es sich besonders für kleine Kinder eignet. Der Strand von Rockanje liegt rund 5 km vom B&B entfernt und ist ganz auf die Meeresbesucher ausgerichtet. Am Strand finden Sie mehrere kleine Terrassen.

Wälder und Dünen
Das Landgut Mildenburg ist ein alter Eichenwald und der Übergang zum inneren Dünenwald. Eine hohe Düne bietet Ihnen einen Ausblick auf den Grünen Strand und das Oostvoornse Meer. Der Grüne Strand ist eine Lagune mit Tälern und Sträuchern sowie ein natürliches Erholungsprojekt nahe des Oostvoornsen Meeres. „Het Overbosch“ liegt an der Südseite von Oostvoorne und ist ein herrliches Wäldchen. Die Dünenbereiche von Voorne bilden ein facettenreiches Naturgebiet mit Wald, Dünentälern und trockenen Dünenböschungen. Im Gegensatz zum nördlichen Holland mit mehrere Tausend Jahre alten Dünen sind die Dünen von Voorne relativ jung; die ältesten zählen ungefähr 800 Jahre, doch am Strand bilden sich noch immer neue Dünen.

Das Oostvoornse Meer
Das Oostvoornse Meer hat eine Fläche von rund 250 ha und ist perfekt für den Wassersport. Motorboote auf dem Meer sind nicht gestattet. Durch das sehr klare Wasser und die fehlenden Gezeiten eignet es sich besonders gut zum Tauchen. Darum ist es in den Niederlanden auch ein bekannter Ort für Fliegende Fische. Zwischen der Festungsstadt Brielle und dem Rotterdamer Hafengebiet finden Sie das Brielse Meer. Dieses Gewässer bildet das Zentrum des Erholungsgebietes, umfasst 750 ha und ist ca. 10 km lang. Zu den vielen Möglichkeiten zählen Kanufahrten und Wasserski. Das Brielse Meer mit seinen Inseln und von Bäumen und Sträuchern umsäumten Ufern ist ein schönes, geschütztes Fischgebiet und somit ein Paradies für Angler.

Rotterdam
Aufgrund der starken wirtschaftlichen Verbindung mit Rotterdam und dem Rotterdamer Hafengebiet gehört Voorne-Putten zur Stadtregion Rotterdam. 

Rotterdam liegt nur 20 Autominuten entfernt.

Schöne Aktivitäten für Jung und Alt

• Minigolf spielen und Pfannkuchen essen bei ‘t Golfie
• Nationales Feuerwehrmuseum Hellevoetsluis
• Feuerschiff Noordhinder Hellevoetsluis
• Indoor-Spielparadies „Geuzenpaleis“
• Museum in den Halve Maen; Museum für alte Lebensmittelwaren, Büchsenverpackungen und Hüte.
• Schnitzeljagden und Wanderrouten am Besucherzentrum Tenellaplas
• Spielplatz de Flipjes in Ouddorp, 25 Minuten entfernt
• Tierpark Blijdorp in Rotterdam, 30 Minuten entfernt
• Waterland Neeltje Jan, 40 Minuten entfernt